Killus Technik
  Ihr Konto | Warenkorb | Versandkosten | Kasse 
Steinkohleheizung  
 

Preisgünstig heizen mit MARKUS automatischer Steinkohle Heizkessel 15 bis 250 kW Killus-Technik.de

MARKUS automatischer Steinkohleheizkessel im Schnitt Killus-Technik.de
Das Funktionsprinzip des MARKUS Steinkohlekessels:
Eine Förderschnecke drückt die Steinkohle aus dem Vorratsbehälter in die Retorte, wo die Steinkohle durch den Luftstrom des Gebläses immer nur so stark glüht oder brennt, wie die Heizung gerade Energie benötigt. Die elektronische Regelung kontrolliert Gebläse, Schnecke und auch Sekundärluft.
Zusätzlich kann die Steuerung die Witterungsführung und die Mischersteuerung übernehmen.
 
Vergleich Brennstoffe und Heizkosten Steinkohle Braunkohle Buchenholz Pellets Heizöl Gas MARUS-Heizkessel Killus-Technik.de 
Abgas-Meßwerte MARKUS Steinkohlekessel 28kW im Vergleich mit Anthrazit-Retorte und Standardretorte BImSchV2 erfüllt Killus-Technik.de

Ausdruck von 2 Abgas-Meßwert-Protokollen des gleichen MARKUS Steinkohlekessel 28kW mit Anthrazit-Retorte und Standardretorte. Mit beiden erfüllen die MARKUS Steinkohlekessel die BImSchV2, aber mit der gesteuerten Anthrazitretorte deutlich besser. Auch der Wirkungsgrad verbessert sich mit dieser Retorte. Außerdem befreit sich die Retorte selber von Schlacke.
Der Aufpreis für die Anthrazit-Retorte beträgt bei den 15 kW und 28 kW Kesseln lediglich 178,50 €.

Steinkohle-Kesselanlagen sind wahre Spardosen! Im Vergleich zu Öl oder Gas sind die Heizkosten um bis zu 70% geringer!

    Ja, aber Steinkohle ist so schmutzig und unpraktisch, haben Sie möglicherweise gehört.
    Doch das war einmal! Heutige automatische MARKUS Steinkohlekessel sind mindestens so bequem und komfortabel wie Pelletkessel.
    Die Steinkohle staubt auch nicht so, daß alles schwarz wird. Die Kohle wird auf Paletten mit 40 Säcken zu 25 kg angeliefert (1 Tonne).
    Es sind auch Big Bags mit je 1 Tonne lieferbar.
    Die Kohle ist gewaschen und staubt so nicht stark, hat aber trotzdem einen geringen Wassergehalt.

    Wo bekommt man denn heute noch Kohle?
    Wir bieten Ihnen auch erstklassige Steinkohle in der für Ihre Heizung optimalen Qualität. Die Mindestliefermenge ist 3 Tonnen.
    Per LKW wird Ihnen die Kohle angeliefert und mit dem Hubwagen auf den Hof gestellt.

    Erfüllen die Kessel die strengen Abgasvorschriften (BImSchV)?
    Ja, selbstverständlich!
    Außerdem sind die Abgase von Steinkohle völlig geruchlos!
    Sie benötigen auch nie einen Schornsteineinzug aus Edelstahl, da die Abgase von der Steinkohleverbrennung kein Wasser enthalten, sondern lediglich CO2.
    Übrigens ist CO2 keinesfalls ein "Klimakiller", was jeder sofort nachvollziehen kann, wenn man weiß, wie winzig der Anteil von CO2 in der Atmosphäre ist!

    Was brauche ich sonst noch für die Heizung mit Steinkohle?
    Zum Heizen mit Steinkohle mit einem MARKUS Steinkohlekessel benötigen Sie keinen Pufferspeicher.
    Nötig ist eine Rücklaufanhebung, um Kondensat im Kessel zu verhindern, das bei Stahlkesseln zu einer relativ schnellen Durchrostung führen würde.
    Sie können einen Hygienespeicher für die Vorhaltung von warmem Frischwasser vorsehen, aber 200 - 500 Liter sind in der Regel ausreichend.
    Wenn Sie den MARKUS Kessel mit der komfortableren Marki-Steuerung wählen, kann der Kessel selber die Ansteuerung eines Heizungsmischers nach Außentemperatur übernehmen
    und der Kessel kann modulierend (leistungsgeregelt) arbeiten.

Die Nennleistung unserer MARKUS Kessel liegt zwischen 15 kW und 450 kW.
Der TÜV Hannover hat diese Kessel getestet und ihre exzellenten Abgaswerte bei erstaunlichen 88% Wirkungsgrad bestätigt.
TÜV Gutachten Markus 15 kW Steinkohlekessel als PDF.
TÜV Gutachten Markus 28 kW Steinkohlekessel als PDF.
Die Abgaswerte liegen weit unter den gesetzlichen Grenzwerten, wodurch die Kessel alle Bedingungen der BImSchV 2 erfüllen.
Siehe dazu rechts ein Bild von 2 Meßprotokollen eines 28 kW Markus Steinkohlekessels.

MARKUS-Heizkessel haben einen eingebauten wasserführenden Rost.
Dieser dient zum einen als Wärmetauscher, zum anderen aber auch als Auflagefläche für Scheitholz.
Dieser Rost ermöglicht es, die MARKUS Kessel mit Holz im Notbetrieb zu verwenden, sollte einmal die Steinkohle ausgegangen sein!

Steinkohle und daraus gewonnener Koks waren bei uns bis in die 70-er Jahre des letzten Jahrhunderts der Hauptbrennstoff für die Heizung. Dauerbrandöfen waren überall im Gebrauch.
Als dann billiges Heizöl und später auch das Erdgas angeboten wurde, setzten sich diese wegen der größeren Bequemlichkeit durch und Steinkohle wurde mehr und mehr unbedeutend als Energielieferant für den häuslichen Gebrauch.
In der Industrie wie auch in Kraftwerken hat es seine führende Position nie verloren, nicht zuletzt wegen des während der gesamten Zeit günstigsten Preises.
Hier ein Vergleich der Heizkosten mit unterschiedlichen Brennstoffen bei gleichem Verrauch an Kilowattstunden. Mit dem Einsatz von Steinkohle können Sie gegenüber Gas oder Öl über 60% Kosten sparen! Sehen Sie dazu auch die Grafik rechts:

Brennstoff Heizwert Grundpreis Heizkosten % Einsparung
Gas als Basis
 Steinkohle   29 MJ/kg   250 €/t 1.000 € 64%
 Braunkohle   18 MJ/kg   259 €/t  1.170 € 57%
 Pellets   19 MJ/kg   230 €/t  1.420 € 48%
 Buchenholz   14 MJ/kg   70 €/Ster  1.620 € 41%
 Heizöl   38 MJ/Liter   0,90 €/Liter  2.630 € 4%
 Gas   38 MJ/m³   0,885 €/m³  2.750 €  0%

Die heutigen hohen Energiekosten, nicht zuletzt auch wegen der doppelten Besteuerung (Energiesteuer und Mehrwertsteuer), machen Steinkohle aber wieder überaus interessant.
Die Energiesteuer auf Steinkohle ist nur etwa 10,60 € je Tonne.
Viele verbinden Steinkohleheizung mit Kohlenschippen, Staub und Dreck. Das ist dank der modernen Automatik mit den MARKUS-Steinkohlekesseln eine Sache der Vergangenheit!
Sehen Sie dazu dieses Video, wie einfach und staubfrei das Befüllen des Vorratsbehälters aus den handlichen 25 kg Säcken bei hochwertiger Steinkohle ist:

Den Kesseln ist eine sehr umfangreiche Betriebs- und Bedienungsanleitung beigefügt, damit Sie sich bereits im Vorfeld bestens über die Heizungsanlage informieren können.
So können Sie während der Installation Ihres neuen Kohlekessel überprüfen, ob diese sachgemäß erfolgt, um Schadensfälle außerhalb der Garantiezeit zu vermeiden.
Wir beraten Sie gerne, damit Sie die Arbeit Ihres Installateurs kontrollieren können.
Die Gebrauchsanweisung gibt Ihnen auch die Möglichkeit, alle Parameter der Heizung gemäß Ihrem Bedarf einzustellen, sodaß Sie die Heizung auf Ihre persönlichen Bedürfnisse anpassen können.
Damit haben Sie es in der Hand, noch mehr Heizkosten einzusparen!

Sollten Sie noch größere Anlagen benötigen, etwa für die Beheizung eines kommerziellen Gewächshauses (Gärtnerei), so können wir Ihnen auch hier Anlagen auslegen und anbieten.
Die Kohlekessel können auch zur direkten Lufterwärmung geliefert werden. Gerne beraten wir Sie.
Ebenso können wir Ihnen Steinkohlebefeuerte Dampfkessel in vielen Größen anbieten. Fragen Sie uns bitte an!

Diese Art von Steinkohlekesseln müssen nur einmal entzündet werden. Brennt die Kohle in der Retorte, so bleibt die Glut erhalten.
Sollte kein Wärmebedarf bestehen, kümmert sich der Markus-Kessel selbst um die Gluterhaltung.
Der Steinkohlebedarf hierbei liegt bei wenigen Kilogramm pro Tag! Für Sie zur Information, können Sie sehen, wie man einen solchen Kessel entzünden kann.

 


Das nächste Video ist bei einem ersten Kunden in der Nähe von Leipzig aufgenommen worden.
Achten Sie bitte beim Ansehen dieses Films darauf, daß kein Rauch aus dem Schornstein kommt!
Achten Sie auch darauf, wie leise dieser Markus-Kessel arbeitet.


In unserem Preis der MARUS Steinkohlekessel ist die Inbetriebnahme durch einen Fachmann bereits enthalten.
Sehen Sie im folgenden Film, warum diese wichtig ist:

Die Firma DOMGAZ ist der führende Steinkohlekesselhersteller in Polen. DOMGAZ-Kessel zeichnen sich durch eine hohe Lebensdauer,
einen hohen Wirkungsgrad, hoher Zuverlässigkeit und geringer Wartung aus.
Der Grund für diese ausgezeichneten Eigenschaften liegt in der sorgfältigen Auswahl hochwertiger Werkstoffe und Bauteile in Kombination mit einfacher und robuster Technik.
Die Firma DOMGAZ ist auch die einzige Firma, die ein TÜV-Gutachten für Steinkohlekessel vorweisen kann.
TÜV Gutachten Markus 15 kW Steinkohlekessel als PDF.
TÜV Gutachten Markus 28 kW Steinkohlekessel als PDF
Betriebs- und Bedienungsanleitung für MARKUS Heizkessel als PDF (8 Mb).



Hersteller: 

 1 Tonne Steinkohle auf Palette in 25 kg Säcken (Anthrazit) 1 Tonne Steinkohle auf Palette in 25 kg Säcken (Anthrazit)
Speziell geeignet für unsere automatischen MARKUS Steinkohlekessel.
In 25 kg Plastiksäcken auf Palette.
Körnung 8 - 30 mm.
Frachtkosten bitte erfragen!
ab 300,00 EUR
incl. 19 % USt. inkl.
1 x '1 Tonne Steinkohle auf Palette in 25 kg Säcken (Anthrazit)' bestellen
 MARKUS automatischer Steinkohleheizkessel 15 kW MARKUS automatischer Steinkohleheizkessel 15 kW
MARKUS automatischer Steinkohleheizkessel 15 kW.
Automatische Beschickung, Vorratsbehälter, Schnecke, Regelung, Heizungssteuerung.
Heizen mit dem günstigsten Brennstoff und bis zu 70% Heizkosten sparen!
Erfüllt BImSchV 2!
Einstellung und Inbetriebnahme in Deutschland eingeschlossen!
Versandkosten eingeschlossen!

ab 3.927,00 EUR
incl. 19 % USt. inkl.
1 x 'MARKUS automatischer Steinkohleheizkessel 15 kW' bestellen
 ATMOS Kohlevergaser KC 25 S ATMOS Kohlevergaser KC 25 S
Alleskönner Heizkessel: Kohle, Holz
Als Ersatz für den GK-Gussgliederkessel.
26 kW, 330 mm Holzlänge.
Mit Saugzuggebläse.
Keine BAFA-Förderung aber sehr preisgünstig!
Versandkosten eingeschlossen!
1.952,00 EUR
incl. 19 % USt. inkl.
1 x 'ATMOS Kohlevergaser KC 25 S' bestellen
 MARKUS automatischer Steinkohleheizkessel 28 kW MARKUS automatischer Steinkohleheizkessel 28 kW
MARKUS automatischer Steinkohleheizkessel 28 kW.
Automatische Beschickung, Vorratsbehälter, Schnecke, Regelung, Heizungssteuerung.
Heizen mit dem günstigsten Brennstoff und bis zu 70% Heizkosten sparen!
Erfüllt BImSchV 2!
Einstellung und Inbetriebnahme in Deutschland eingeschlossen!
Versandkosten eingeschlossen!

ab 4.046,00 EUR
incl. 19 % USt. inkl.
1 x 'MARKUS automatischer Steinkohleheizkessel 28 kW' bestellen
 ATMOS Kohlevergaser KC 35 S ATMOS Kohlevergaser KC 35 S
Alleskönner Heizkessel: Kohle, Holz
Als Ersatz für den GK-Gußgliederkessel.
35 kW, 330 mm Holzlänge.
Mit Saugzuggebläse.
Keine BAFA-Förderung aber sehr preisgünstig!
Erfüllt die 2. Stufe BImSchV!
Versandkosten eingeschlossen!
2.374,00 EUR
incl. 19 % USt. inkl.
1 x 'ATMOS Kohlevergaser KC 35 S' bestellen

Zeige 1 bis 5 (von insgesamt 5 Artikeln) Seiten:  1