Killus Technik
  Ihr Konto | Warenkorb | Versandkosten | Kasse 
[<<Erstes] [<zurück] [weiter>] [Letztes>>] 15 Artikel in dieser Kategorie
ATMOS Pelletkessel P 80 ab 9.420,00 EUR
incl. 19 % USt. inkl. Versandkosten
Art.Nr.: 01.01.80
Seite drucken
Lieferzeit: 1 Woche
Unten können Sie die Anzahl wählen und den Artikel in den Warenkorb legen!
ATMOS Pelletkessel P 80

Bitte unten die Länge der Förderschnecke wählen!
inkl. Versandkosten!

ATMOS Pelletkessel P 80

mit Pelletbrenner ATMOS A85 und Förderschnecke

ATMOS-Zentrallager zertifizierter Vertriebspartner Killus-Technik.de  ATMOS-Zentrallager Garantieverlängerung Killus-Technik.de
Pellets Killus Technik

Qualitative Pellets Ø 6 - 8 mm
Heizwert 15 - 18 MJ/kg


Pelletkessel P 80 mit A85 Brenner ATMOS Killus-Technik.de
 
ATMOS BAFA förderfähig Killus-Technik.de  ATMOS-Zentrallager BImSchV II Verordnung Killus-Technik.de

ATMOS Pelletkessel P80 mit A85 Brenner Killus-Technik.de
 
ATMOS Pelletkessel Energielabel Killus-Technik.de   
 
ATMOS JBR Reglung mit WIFI Funktion Killus-Technik.de
 ideales Zubehör:
JBR-Reglung mit WIFI Funktion

Gross muss nicht teuer sein - bei aktuellen Förderbedingungen erhält man für den ATMOS P80 6.400 € Zuschuss.

Der ATMOS P80 Pelletkessel mit dem ATMOS A85 Pelletbrenner ist unser leistungsstärkster automatischer Heizkessel. Er überzeugt mit seiner Leistung, seinem zuverlässigen Betrieb, seiner leichten Handhabung, hervorragenden Emissionswerten, seiner Qualität und Robustheit.  Eine der zahlreichen Neuerungen der P80 ist unter anderem ein drehzahlgeregeltes Abzugsgebläse, welches sich durch einen sehr geringen Stromverbrauch und einer noch besseren Anpassbarkeit im Bezug auf die Verbrennungsqualität auszeichnet.  Mit seinem Leistungsbereich, der einstellbar zwischen 24 bis 80kW liegt, eignet sich der ATMOS P80 Pelletkessel zum beheizen von Mehrfamilienhäusern, öffentlichen Gebäuden, Fertigungs- und Lagerhallen.

Zur Kombination des ATMOS P80 mit einem Holzvergaser empfehlen wir die ATMOS GSX Serie. Durch die kompakte Bauform des ATMOS P80 Pelletkessel mit einer Kesselbreite von 69  cm, der Möglichkeit den Brenner individuell links oder rechts zu positionieren und der Versetzung  des Vorlaufanschlussstutzens nach oben, ist die Montage flexibler, einfacher und platzsparender geworden. Der ATMOS P80 Pelletkessel zeichnet sich auch durch seine großen Revisionstüren aus, wodurch sich der Kessel ganz schnell und einfach reinigen lässt.

Der Aufbau des ATMOS P80 ist dem des P50 ähnlich, jedoch ohne die Möglichkeit mit Holz notbetrieben zu werden.

Auf Grund seines hohen Wirkungsgrades von über 91% und seinen besonders emissionsarmen Abgaswerten, wird der ATMOS P80 Pelletkessel staatlich gefördert und derzeit mit 6.400 € bezuschusst.

Im Lieferumfang ist die pneumatische Brennerreinigung inkl. Kompressor enthalten!
Dadurch wird ein zuverlässiger Betrieb auch bei minderer Pelletqualität gewährleistet. Bei Bedarf lässt sich der P80 durch eine automatische Ascheaustragung erweitern.

Durch die Förderschnecke werden die Pellets aus einem Pelletbehälter, Pelletsilo oder bauseitigem Lagerraum direkt in den Brenner gefördert. Je nach Begebenheiten vor Ort bieten wir die Förderschnecken in den Längen 1,7 bis zu 5,0 m an.
Muss eine größere Entfernung bewältigt werden, kann auch ein Saugsystem zurückgegriffen werden. Gerne beraten wir Sie kostenlos und unverbindlich!

Da für ATMOS die Zuverlässigkeit der Heizung im Vordergrund steht, sind die Förderschnecken nur als geradläufiges System empfohlen.

Ein Pelletkessel sollte immer in Verbindung mit einem Speicher betrieben werden, über den Sie bei entsprechender Auslegung auch Warmwasser bereitstellen können. Durch die Anbindung einer thermische Solaranlage können vor allem in den Sommermonaten die Kosten für die Brauchwassererwärmung deutlich gesenkt werden.

Um Ihren Heizkreis optimal zu Regeln bieten wir Ihnen die Möglichkeit, eine JBR-Reglung in das Kesselschaltfeld einbauen zu lassen. Die optionale WIFI-Funktion bietet Ihnen und Ihrem Techniker die Möglichkeit via Smartphone, Tablet oder PC die komplette Heizungsanlage im Überblick zu haben und jederzeit zu steuern, regeln und überwachen.

Auf der Seite Holz- und Pelletheizung haben wir für Sie noch mehr wichtige Informationen zum Heizen mit Holz zusammengestellt, um Ihnen zu helfen, die für Ihre Situation am besten geeignete Heizung auszuwählen.

 

Erweiterungsmöglichkeiten für die ATMOS Pelletkessel

Optional kann zur Komfortsteigerung der Pelletkessel mit einer automatischen Ascheaustragung nachgerüstet werden, welche die Aschereste in eine vor dem Kessel befindliche Sammelbox fördert.

 

Bei gleichzeitigem Kauf eines Laddomat 21 erhöht sich die Garantie auf den Kesselkörper von 2 auf 5 Jahre!*

 

Die Vorteile der Atmos-Kessel P 80

  • große Verbrennungskammer
  • Kessel aus hochwertigem 6 mm Kesselstahl
  • sehr hoher Wirkungsgrad > 90%
  • beste Emissionswerte
  • ausgestattet mit ATMOS A85 Pelletbrenner
  • variable Brennermontage links / rechts
  • Pelletbrenner mit Rückbrandsicherung ausgestattet
  • inkl. Förderschnecke für automatische Befüllung
  • automatische Ascheaustragung nachrüstbar
  • mit Pelletansaugsystem kombinierbar
  • Pelletbehälter, Silo oder bauseitiges Lager kann durch die flexible Förderschneckenzuführung versetzt zum Kessel stehen
  • inkl. Pressluftreinigung
  • einfache Montage
  • schnell und einfach zu warten
  • benutzerfreundliche und schnelle Kesselreinigung
  • kompakte, platzsparende Bauform
  • leicht zugänglicher Abgaswärmetauscher
  • geringer Stromverbrauch
  • BAFA förderfähig
     

  

Lieferumfang:

  • ATMOS Pelletkessel P 80
  • ATMOS A 85 Brenner
  • Förderschnecke (Länge nach Auswahl unten)

 

Empfohlene Puffergröße: 2400 Liter

 

Maße der ATMOS Pelletkessel P80:
ATMOS Pelletkessel P80 Killus-Technik.de ATMOS Pelletkessel P 80 Killus-Technik.de ATMOS Pelletkessel P 80  Killus-Technik.de
Maße ATMOS P80
A 1663
B 1410
C 684
D 1075
E 180
F 525
G 211
CH 202
J 2′

 

Anschlüße der ATMOS Pelletkessel P80:
ATMOS Pelletkessel P 80 Killus-Technik.de ATMOS Pelletkessel P80 Killus-Technik.de
Nr. Bauteil Nr. Bauteil
1. Kessel – Vorlauf 15. Stecker für Lüftermotor
2. Reinigungsdeckel 16. Kabeleinführung
3. Kabeleinführung 17. Reinigungsdeckel
4. Öffnung für Pelletbrenner 18. Hauptschalter
5. Stecker für Kompressor 19. Hauptsicherung
6. Entleerung 20. Doppelschalter Brenner + Ascheaustragung
7. Öffnung für autom. Ascheaustragung 21. Thermometer
8. Kessel – Rücklauf 22. Kesselthermostat
9. Stecker für autom. Ascheaustragung 23. Schacht für Regelung
10. Stecker für Kompressor 24. Ladepumpenthermostat
11. Stecker für Ladepumpe 25. Aschekasten
12. Brückenstecker 26. Keramikgewölbe
13. Stecker für Stromzufuhr 230V 27. Abgaswärmetauscher mit Turbulatoren
14. Stecker für Brennerkabel 28. STB Sicherheitsthermostat

 

Technische Daten
ATMOS P80 Pelletkessel ATMOS P80 technische Daten
LEISTUNG – Pellet in kW 24 – 80
Stufe nach BlmSchV II
Heizfläche in m² 5,2
vorgeschriebener Schornsteinzug in Pa 25
max. Arbeitsdruck Wasser in kPa 250
Kesselgewicht in kg 755
Abzugsrohrstutzen Durchmesser in mm 180
Elektroteile Schutzart IP 20
Elektrische Leistungsaufnahme – bei Pellet – Start in W 635
Elektrische Leistungsaufnahme – bei Pellet – Betrieb in W 142
Kessel-Wirkungsgrad – Pellet in % 91,2
KESSELKLASSE NACH EN 303-5 5
Abgastemperatur bei Nennleistung – Pellet in °C 150
Massenstrom Abgase bei Nennleistung – Pellet in kg/s 0,062
Vorgeschriebener Brennstoff – Pellet Qualitative Holzpellets mit Durchmesser von 6 – 8 mm Länge mit einem Heizwert von 15-18 MJ/kg
Durchschnittsverbrauch bei Nennleistung – Pellet in kg/h 18,8
Wasservolumen im Kessel in Liter 185
Anschlussspannung in V/Hz 230/50
Vorgeschriebene minimale Rücklauftemperatur in °C 65
Vorgeschriebene Betriebstemperatur des Kessels in °C 80-90

 

WICHTIG:

Wir empfehlen das jeder ATMOS Kessel von einem Fachmann in Betrieb genommen wird.
Buchen Sie dazu den ATMOS Kesseleinstell- und Inbetriebnahmeservice.
 

 

Anschlussbeispiel Heizung:

Anschluss eines ATMOS Pelletkessels und Pufferspeicher JBR-Reglung Killus-Technik.de
 

Anschlussbeispiel Heizung + Brauchwasser:

ATMOS Pelletheizung mit TWL Hygienespeicher und JBR Reglung Killus-Technik.de

 

 Anschlussbeispiel Heizung + Brauchwasser + Solaranlage:

ATMOS Pelletheizung mit TWL Hygienespeicher und JBR Reglung und Vakuum-Röhrenkollektoren Solaranlage Killus-Technik.de

 

Weitere Informationen zum herunterladen:

Prospektblatt für die Pelletkessel P80 als PDF
Bedienungsanleitung P15 - P50 als PDF
Herstellererklärung P80 als PDF
Energielabel als PDF 

 
 

 *Die Garantiezeit auf den Kesselkörper erhöht sich auf 7 Jahre, wenn die Voraussetzungen vom ATMOS-Zentrallager erfüllt sind.

 

  



Auswahl: Länge Förderschnecke: Art.Nr. Preisunterschied:
1,7 m ArtNr.: - 1 
2,5 m ArtNr.: - 3  + 65,00 EUR
4,0 m ArtNr.: - 5  + 344,00 EUR
5,0 m ArtNr.: - 7  + 426,00 EUR



Kunden, welche diesen Artikel kauften, haben auch folgende Artikel gekauft:

Membran-Druckausdehnungsgefäß 400 Liter Membran-Druckausdehnungsgefäß 400 Liter

431,60 EUR
incl. 19 % USt. inkl.
Hygiene-Kombispeicher HS 3000 ohne Wärmetauscher, ÖkoLine-Profi Hygiene-Kombispeicher HS 3000 ohne Wärmetauscher, ÖkoLine-Profi

2.799,40 EUR
incl. 19 % USt. inkl.
Silotec Holzpellets-Silo HPS RATIO 200 Silotec Holzpellets-Silo HPS RATIO 200

ab 1.678,00 EUR
incl. 19 % USt. inkl.
Hygiene-Kombispeicher HS-1000 ohne Wärmetauscher, ÖkoLine-Profi Hygiene-Kombispeicher HS-1000 ohne Wärmetauscher, ÖkoLine-Profi

ab 1.448,80 EUR
incl. 19 % USt. inkl.
Förderschnecke für direkte Raumaustragung Förderschnecke für direkte Raumaustragung

ab 1.088,00 EUR
incl. 19 % USt. inkl.
Hygiene-Kombispeicher HS1-1.000, 1 Wärmetauscher, ÖkoLine-Profi Hygiene-Kombispeicher HS1-1.000, 1 Wärmetauscher, ÖkoLine-Profi

ab 1.590,70 EUR
incl. 19 % USt. inkl.