Killus Technik
  Ihr Konto | Warenkorb | Versandkosten | Kasse 
[<<Erstes] [<zurück] [weiter>] [Letztes>>] 15 Artikel in dieser Kategorie
Laddomat 21-100 Rücklauftemperaturanhebung ab 300,00 EUR
incl. 19 % USt. inkl. Versandkosten
Art.Nr.: 06.01.
Seite drucken
Lieferzeit: 3-5 Tage
Unten können Sie die Anzahl wählen und den Artikel in den Warenkorb legen!
Laddomat 21-100 Rücklauftemperaturanhebung

Versandkosten:  eingeschlossen!

 

Dieses Angebot beinhaltet nicht die Garantieverlängerung für den gemeinsamen Kauf mit ATMOS Heizkesseln!

Laddomat 21-100 Angebot für die Garantieverlängerung auf den Kesselkörper der ATMOS Kessel von 2 auf 5 Jahre!

Laddomat 21-100 Rücklauftemperaturanhebung

für Kessel bis 80 kW

mit Hocheffizienzpumpe Wilo Para 1-6 oder Para 7.5
3 x R32-Hebel-Kugelhahn
1 1/4" Innengewinde
3 Thermometer, Rückschlagventil zur Selbstzirkulation
montierter Thermostatpatrone 72°C oder 78°C
EPP Dämmung.

Der Anschluß erfolgt über 1 1/4" Innengewinde, jeweils über Kugelhahn absperrbar.

Optimieren Sie Ihre Feststoffheizung mit dem Laddomat 21-100!

Laddomat 21-100 Rücklauftemperaturanhebung Killus-Technik.de



Laddomat 21-100 Rücklauftemperaturanhebung Killus-Technik.de


Laddomat 21-100 Rücklauftemperaturanhebung mit Wilo-Para-25 Killus-Technik.de
Laddomat 100 mit Hocheffizienzpumpe Wilo Para 1-6 mit abgenommener Isolierung
 
Laddomat Ersatzpumpe Wilo Para 25/1-6 Hocheffizienz Killus-Technik.de.jpg
Hocheffizienz Ersatzpumpe Wilo Para 1-6 und 7.5 für den Laddomat 100 bei uns erhältlich.

Sparen Sie Brennstoff und verlängern Sie die Lebensdauer Ihres Kessels!

Heizkessel arbeiten nur optimal, wenn sie mit ihrer Nennleistung Wärme erzeugen können.

Da Heizkessel, speziell bei Festbrennstoff, aber wesentlich mehr Leistung abgeben, als das Haus zur Heizung braucht, muß einerseits die überschüssige Energie in einen Pufferspeicher abgegeben werden können, aber andererseits auch die Rücklauftemperatur hoch genug sein, damit der Kessel nicht unterkühlt.

Ist die Temperatur des Wassers im Kessel zu tief (unter 65°C), kommt es zur Kondensation von Wasserdampf und Teer (diese entstehen bei der Verbrennung) und zur Rußbildung im Brennraum. Das führt zu einer schlechteren Verbrennung und zur frühzeitigen Zerstörung des Kessels durch Korrosion (Rost).

Der Laddomat 21-100 ist die perfekte Verbindung vom leistungsstarken Holz- und Festbrennstoffkessel zum Pufferspeicher zur optimalen Rücklaufanhebung.

Laddomat 21-100 – eine kompakte Einheit zur einfachen, sicheren und optimalen Ladung des Pufferspeichers.

  • Dank der effizienten Heißwasserregelung bietet Laddomat 21-100 gegenüber ähnlichen Produkten eine höhere Regeltemperatur bei hoher Kesselleistung.
    Das ermöglicht eine Aufladung des Speichers bis auf um 90°C.
  • Läßt die gewünschte Arbeitstemperatur des Heizkessels schnell erreichen.
  • Speist den Pufferspeicher mit geringem Durchfluß und einer hohen, gleichmäßigen Temperatur. Dadurch wird die notwendige Wärmeschichtung im Pufferspeicher optimal gehalten.
    Dazu beachten Sie bitte die von uns empfohlene Anschlußvariante, bei der Vorlauf Kessel und Haus über eine Leitung am Puffer angeschlosen sind.
  • Erhöht die Temperatur im Rücklauf des Kessels. Somit wird Kesselkorrosion verhindert und die Kessellebensdauer erhöht.
  • Lädt den Pufferspeicher vollständig, indem das thermische Ventil den Bypaß am Ende des Heizvorganges vollständig schließt.
    Das durch die Nachwärme / Glutbett noch vorhandene heiße Wasser wird durch das Selbstzirkulationsventil in den Pufferspeicher geleitet.
  • Sichert Ihren Kessel bei Strom- oder Pumpenausfall mittels des Selbstzirkulationsventils gegen Überhitzung ab.
  • Einfacher Systemaufbau.
  • Robuster Aufbau mit außerordentlichen Dichtflächen für eine einfache Montage.
  • Erschaffen für lange Lebensdauer und problemlose Funktion. Wir haben bei den inneren Dichtflächen auf die Verwendung von Guß verzichtet (Gefahr von Korrosion und Undichtigkeit).
  • Laddomat 21-100 verringert auch das Risiko zu Pendelwirkungen im System.
  • Ist gegenüber anderen Konstruktionen extrem wartungsfreundlich. Die Hebelkugelhähne ermöglichen eine einfache Wartung, ohne das System entleeren zu müssen.
  • Die Hebelkugelhähne haben überdurchschnittlich großes Durchlaufvermögen, um den hohen Durchfluß am Ende des Heizvorgangs sowie bei Selbstzirkulation zu ermöglichen.
  • Kugelhähne mit Stopfbuchsen für den langen, störungsfreien Betrieb.
  • Mit sperrbarer Schwerkraftbremse.
  • Drei Thermometer ermöglichen eine vollständige Kontrolle des Ladevorgangs.
  • Einfache Montage durch sehr kleine Einbaumaße sowie niedriges Gewicht.

 

Auswahl Pumpe und Kesselleistung
Wilo Para 1-6 Hocheffizienzpumpe geringe Stromaufnahme; für Kessel bis 49 kW.
Bis 35 kW mit 78°C Patrone empfohlen, danach 72°C
Wilo Para 7.5 Hocheffizienzpumpe geringe Stromaufnahme; mit höhrem Fördervolumen und größerem Druckbedarf
ab 50 kW Kesselleistung mit 72°C Patrone


BETRIEBSDATEN 
Max. Betriebsüberdruck 0,25 MPa (2,5 bar)
Prüfüberdruck 0,33 MPa (3,3 bar)
Max. Betriebstemperatur 100°C

 

Hinweis

Grundsätzlich wird empfohlen, daß jeder Kessel mit einer Rücklauftemperaturanhebung (RTA) ausgestattet wird, um ihn vor Kesselkorrosion zu schützen, Teerablagerungen zu verringern und eine optimale Schichtung bei der Pufferladung zu erhalten.
Die Rücklauftemperaturanhebung (RTA) stellt dabei immer eine Mindesttemperatur im Kesselrücklauf sicher.
Die Wahl der Rücklauftemperatur richtet sich nach der Kesselleistung.
Eine Mindesttemperatur von 65 °C sollte nicht unterschritten werden.
Die Ansteuerung der Pumpe der Rücklauftemperaturanhebung (RTA) erfolgt über einen bereits in jedem ATMOS-Kessel integrierten Rauchgas- und (oder) Kesselthermostaten.
Die erforderliche Stromzuführung ist an der Kesselrückwand steckerfertig montiert und das Kabel liegt lose bei.
Um die einwandfreie Funktion der Rücklauftemperaturanhebung (RTA) zu gewährleisten, sollte ein Schmutzfänger (reinigbar) im Rücklauf der Rücklauftemperaturanhebung (RTA) installiert sein.
In den ATMOS Kesselanschlußsets sind diese enthalten.

Wird ein Laddomat 21-100 mit einem ATMOS-Kessel zusammen gekauft, verlängert sich die Garantiezeit auf den Kesselkörper von 2 auf 5 Jahre!
Wählen Sie dafür bitte Laddomat 21-100 mit Garantieverlängerung.

Einbauschema 1

ATMOS Holzheizung autark mit mehreren Pufferspeichern und Warmwasserbereitung mit Laddomat, Regler, Mischer und Pilotraum Killus-Technik.de

Zum Vergrößern des Anschlußschemas bitte die Zeichnung anklicken.

Vorteil: Die Puffer können seriell und parallel betrieben werden.
Weitere Puffer werden meist nur seriell verbunden.
Gegebenenfalls ist eine Pumpe zum Umladen vorzusehen.

Einbauschema 2

Laddomat Anschluss-Schema mit Pufferspeicher Killus-Technik.de

Bei dieser Variante sind alle Pufferspeicher parallel geschaltet. Nachteil: alle 3 Speicher haben
den Übergang von hoher zu niedriger Temperatur, der durch innere Strahlung und über Wärmeleitung
im Stahlmantel zu mehr Ausgleich zwischen den Schichten führt (Vermischung).
Zum Vergrößern des Anschlußschemas bitte die Zeichnung anklicken.

Bitte beachten Sie unsere Hinweise zum Einbau und Einsatz von Pufferspeichern, die wir für Sie auf unserer Seite Speichertechnik zusammengestellt haben.
 

Minimaler Leitungsdurchmesser für den Anschluß mit Pufferspeicher
Kesseltyp und Leistung Kupfer Stahl
 Heizkessel bis 32 kW Leistung 28 x 1 25 (1")
 Heizkessel bis 49 kW Leistung 35 x 1,5 32 (1 1/4")
 Heizkessel ab 50 kW Leistung 42 x 1,5 40 (1 1/2")

Hierbei handelt es sich um Empfehlungen. Je nach Ihrer persönlichen Situation können andere Querschnitte sinnvoll oder nötig sein.

Wenn Sie den Einbau planen, bedenken Sie bitte, daß Kupferleitungen den höchsten Preis haben, aber für die Heizungsfunktion keinen Vorteil gegenüber Rohren mit geringerem Preis haben.
Unsere Empfehlung ist C-Stahl oder ähnlich (deutlicher Preisvorteil), Edelstahlwellrohr (sehr viel günstiger und meistens schon fertig isoliert!) oder Mehrschicht-Verbundrohr (das preisgünstigste Rohr).
Speziell Wellrohr und Verbundrohr beschleunigen den Einbau erheblich, was zu einer zusätzlichen Kostenreduzierung führt.
Für alle diese Systeme können Sie über uns alles Material beziehen. Gerne beraten wir Sie auch hinsichtlich der Auswahl.

 

Bitte beachten Sie beim Einbau jedes Typs des Laddomats die Regeln,
die in der Gebrauchs- und Montageanleitung für den Laddomat 21-60 aufgeführt sind!

Laddomat 21-100 Datenblatt zum Herunterladen als PDF.
Laddomat 21-100 Ersatzteilliste zum Herunterladen als PDF. Sie können über uns alle Ersatzteile beziehen!



Auswahl: Pumpe / Thermostatpatrone: Art.Nr. Preisunterschied:
Wilo Para 1-6 bis 35kW / 78° ArtNr.: 44/78° ohne 
Wilo Para 1-6 35-50kW / 72° ArtNr.: 43/72° ohne 
Wilo Para 7.5 50-80kW / 72° ArtNr.: 46/72° ohne  + 18,00 EUR



Kundenrezensionen:

Autor:Axel Ziehm 24.12.2016
Bewertung:TEXT_OF_5_STARS

anhand der Artikelbeschreibung versteht selbst ein Laie wie es funktioniert, gute Tips. Bedienungsanleitung ist verständlich. der Laddomat macht ein guten Job.


 
Bewertung schreiben


Dieses Produkt ist z.B. kompatibel zu:
Schmutzfänger Messing, Edelstahl
Schmutzfänger Messing, Edelstahl
ab 16,10 EUR
incl. 19 % USt. inkl.


Kunden, welche diesen Artikel kauften, haben auch folgende Artikel gekauft:

OEG universal Raumeinheit DD3 für KMS-D, KSF-Pro, KMS, WHMS OEG universal Raumeinheit DD3 für KMS-D, KSF-Pro, KMS, WHMS

117,80 EUR
incl. 19 % USt. inkl.
OEG Heizungsumwälzpumpe CPA-E OEG Heizungsumwälzpumpe CPA-E

ab 125,70 EUR
incl. 19 % USt. inkl.
Hygiene-Kombispeicher HS1-500, 1 Wärmetauscher, ÖkoLine-Profi Hygiene-Kombispeicher HS1-500, 1 Wärmetauscher, ÖkoLine-Profi

Statt 1.378,30 EUR
Nur ab 1.220,94 EUR

incl. 19 % USt. inkl.
WITA Zirkulationspumpe UPH 15 DN 15 WITA Zirkulationspumpe UPH 15 DN 15

95,20 EUR
incl. 19 % USt. inkl.
Pufferspeicher PS-1.000 mit TLB-ÖkoLine-Isolierung Pufferspeicher PS-1.000 mit TLB-ÖkoLine-Isolierung

ab 555,40 EUR
incl. 19 % USt. inkl.
Universalregelung UVR16x2, frei programmierbar Universalregelung UVR16x2, frei programmierbar

ab 473,80 EUR
incl. 19 % USt. inkl.