Killus Technik
  Ihr Konto | Warenkorb | Versandkosten | Kasse 
[<<Erstes] [<zurück] [weiter>] [Letztes>>] 49 Artikel in dieser Kategorie
Umladeeinheit Laddomat MR mit 2 Hocheffizienzpumpen 527,00 EUR
incl. 19 % USt. inkl. Versandkosten
Art.Nr.: 06.01.52
Seite drucken
Lieferzeit: 3-5 Tage
Umladeeinheit Laddomat MR mit 2 Hocheffizienzpumpen

Versandkosten eingeschlossen!

Umladeeinheit Laddomat MR mit 2 Hocheffizienzpumpen

Vielfältig einsetzbare Puffer-Ladestation mit elektronischer Steuerung Laddomat MR

ATMOS Holzvergaserkessel und Solaranlage mit Hygienespeicher und Zusatzspeiche sowie Laddomat MR und 5000 zum Umladen Killus-Technik.de

 Anklicken vergrößert das Bild

Laddomat-MR.jpg

In modernen Heizungsanlagen mit mehreren Pufferspeichern ist es immer wieder einmal nötig, aufgeheiztes Wasser von einem Speicher in den anderen zu pumpen.
Dafür ist eine intelligente Ladesteuerung nötig.
Die Regelanlage Laddomat MR ist speziell dafür entwickelt worden, diese Aufgabe zu erledigen.
Dabei wird über 4 Temperaturfühler (2 im Hauptspeicher und 2 im Nebenspeicher) erkannt, wenn im Hauptspeicher durch die Wärmequellen die Ladung vollendet ist,
aber im Sekundärspeicher noch kühles Heizungswasser vorhanden ist, so daß dieser weiter aufgeladen werden kann.

Wenn also im Schaltbild rechts der Fühler T4 signalisiert, daß der Hygienespeicher voll geladen ist, wird die linke Pumpe kühles Wasser aus dem 2. Speicher in den Hygienespeicher pumpen.
Das geschieht aber nur, wenn T3 noch kühleres Wasser erkennt. Wird es dort zu warm, schaltet die Pumpe aus.
Signalisier vorher T1, daß es dort zu kühl wird, schaltet die Pumpe ebenfalls ab.

Das Zurückpumpen des warmen Wassers aus dem 2. Speicher erfolgt entsprechend, aber durch die rechte Pumpe.

Die meisten konventionellen Heizungsregler können diese Funktion nicht ausführen.
Lediglich der Einsatz von frei programmierbaren Steuerungen, wie der Regler UVR1611 oder UVR16x2 erlaubt es, mit der Heizungssteuerung auch eine Umladung zu realisieren.

Beschreibung der Regelung

Laddomat MR ist eine Regelanlage mit separater Anschlußzentrale (AZ) und insgesamt 3 Relais und 4 Temperaturfühlereingängen.
Es stehen eine Reihe verschiedener Steuerschemata/Regelungsalternativen zur Verfügung. Alle Einstellungen werden am digitalen Bedienfeld (BF) vorgenommen.

Technische Daten:

Die Anschlußzentrale hat
3 Relaisausgänge, einer davon potenzialfrei. 250V, 5A.
4 Temperaturfühlereingänge, NTC 10 oder 50 kOhm @ 25°C (wählbar im Servicemenü, 50 kOhm ist Standard)
Zulässige Umgebungstemperatur bei Betrieb: 0 – 55°C, 95% RH

Es stehen folgende Steuerungsmöglichkeiten zur Verfügung:

  •  Sys 10 – Brennersteuerung. Wird benutzt um das Starten und Stoppen des Brenners zu steuern damit ein stufenweises Laden des Pufferspeichers gewährleistet werden kann (z. B. Öl oder Pellets).
    Dadurch werden die Betriebszeiten länger und es gibt weniger Starts und Stopps des Brenners.
  • Sys 20 – Kombination aus Laden/Entladen und Brennersteuerung. Zur Erhöhung des Wasservolumens in einem Pelletkessel mit eingebauter Warmwasserbereitung und Mischventil.
  • Sys 30 – Durchflußsteuerung. Stufenweise Ladung zwischen z.B. einem Hauptpufferspeicher, in einem separaten Kesselhaus und einem Nebenpufferspeicher in einem Wohnhaus.
    Stufenweises Laden verringert den Wärmeverlust durch den Transport zwischen dem Haupt- und dem Nebenpufferspeicher erheblich.
  • Sys 31 – Durchflußsteuerung mit Rückladung. Die Durchflußsteuerung kann für die Rückladung zusätzlich ergänzt werden mit einem Sensor und einer Pumpe.
    Sie wird benutzt um die Rückladung zu starten, wenn sich z.B. die Zuführung einer thermischen Solaranlage im Nebenpufferspeicher befindet und dieser zu heiß wird.
    Die Überschußwärme wird dann zum Hauptpufferspeicher im Kesselhaus zurückgeschickt.
  • Sys 40 – Laden/Entladen zwischen Kessel/Pufferspeicher. Wird benutzt zum Laden eines Kessels mit eingebauter elektrischer Warmwassererzeugung über ein Mischventil zu einem ”reinen” Pufferspeicher.
    Das Entladen des Pufferspeichers erfolgt, wenn die Temperatur im Kessel unter eine gewisse festgelegte Temperatur sinkt. Wenn der Pufferspeicher kalt ist, wird evtl. Zusatzwärme zugeführt.
  • Sys 50 – Laden/Entladen zwischen Pufferspeichern. Wird benutzt zum Laden von zusätzlichen Pufferspeichern über den Hauptpufferspeicher.
    Das Laden kann gestoppt werden, wenn der zusätzliche Pufferspeicher vollständig geladen ist.
    Das Entladen des zusätzlichen Pufferspeichers erfolgt, wenn die Temperatur im Hauptpufferspeicher unter die vorgewählte Temperatur absinkt.
    Dieses System wird benutzt, um das Pufferspeichervolumen um einen oder mehrere zusätzliche Pufferspeicher zu erweitern, auch wenn diese nicht direkt neben dem Hauptpufferspeicher angeordnet sind.
  • Sys 51 – Laden/Entladen zwischen Pufferspeichern mit Zusatzladung.
    Wird benutzt um den Wirkungsgrad der Solarkollektoren zu verbessern durch die direkte Zuführung der thermischen Energie aus der Solaranlage in den Hauptpufferspeicher.
    Durch das Laden der Pufferspeicher in zwei Schritten wird außerdem das Ladevolumen maximiert.
    Man kann diese Methode auch anwenden, um z. B. bei einer Holzbefeuerung die Überhitzung des Systems zu verhindern.

Lieferumfang

1 x Ventileinheit Laddomat 5000 (Patentiertes doppelt wirkendes Rückschlagventil) (5)
2 x Pumpen, Laddomat LM4-130 oder LM4A-130 (6)
2 x Kugelhähne, Cu28 oder R32 mit Hebel
3 x Tauchhülsen für Fühler mit D = 6 mm. R15, L = 150 m
2 x Fühlerhalterungen und Kabelbinder zur Rohrmontage
1 x Elektronischer Laderegler (2)
1 x Laddomat MR, komplett mit 4 Fühlern und Relaisausgängen
      für 2 Pumpen und Zusatzwärme durch Elektroheizstab oder Heizkessel (1)
1 x DIN-Schiene zur Wandmontage der AZ
1 x Befestigungsmaterial





Kunden, welche diesen Artikel kauften, haben auch folgende Artikel gekauft:

Universal Heizungsregler KMS-D Universal Heizungsregler KMS-D

ab 319,40 EUR
incl. 19 % USt. inkl.
Grundpaket Edelstahl-Abgassystem D1 Grundpaket Edelstahl-Abgassystem D1

ab 1.047,00 EUR
incl. 19 % USt. inkl.
Längenelement Edelstahl-Abgassystem D1 Längenelement Edelstahl-Abgassystem D1

ab 45,00 EUR
incl. 19 % USt. inkl.
Membran-Druckausdehnungsgefäß 100 Liter Membran-Druckausdehnungsgefäß 100 Liter

99,90 EUR
incl. 19 % USt. inkl.
Vakuum-Solaranlage HL-VRK-30+20 Vakuum-Solaranlage HL-VRK-30+20

2.472,00 EUR
incl. 19 % USt. inkl.
WITA Delta MIDI 60 mit oder ohne PWM WITA Delta MIDI 60 mit oder ohne PWM

ab 121,70 EUR
incl. 19 % USt. inkl.